Endgespeiste Halbwellenantenne mit UNUN Trafo 1 : 50, 3 Bänder 40 / 20 / 10 m


Einleitung

  • Im Gegensatz zur Dipolantenne ( Speisung in der Mitte ) wird die endgespeiste Halbwellenantenne  seitlich oder unten mit einem Koaxialkabel eingespeist ! 
  • Eine endgespeiste Halbwellenantenne ist nichts anderes als eine „Zeppelinantenne“.

 

  • Habe gelesen, dass diese Art von Einspeisung tatsächlich im Zusammenhang mit dem Luftfahrtsschiff  „Zeppelin“ erfunden wurde.

 

Quelle:  Internet

  • Ein findiger Kopf erfand dabei das ¼ λ Anpassglied, das gleichzeitig die Antennenimpedanz am seitlichen oder untern Einspeisepunkt der Halbwellenantenne von ca. 2500 – 3000 Ω  auf die heute übliche Transceiver – Norm von 50 Ω  heruntertransformiert.

 

 


 

Verkürzte endgespeiste Halbwellenantenne mit UNUN Trafo 1 : 50

Disposition : 

 

 


 

40 m – Band

  • Antenne :  300’000 km/s / 7100 kHz = 42.25 m / 2 = 21.12 m ( 0.5 λ ) unverkürzt

Verkürzte Antenne :

  • Antennendraht:  300’000 km/s / 7100 kHz = 42.25 m / 4 = 10.56 m x 0.93 = 9.82 m          ( Verkürzungsfaktor = 0.93 )
  • Der verkürzten Strahler, Inkl. Verlängerungsspule und Antennendraht nach der Spule beträgt ca. 11.10 m 

 

Daten der verkürzten Halbwellenantenne 40 m:

  • Antennendraht ca. :                         +/- 9.82 m
  • Verlängerungsspule:                             34 µH    ( Länge ca. 0.10 m )
  • Antennendraht nach Spule ca.:     +/- 1.60 m  
  • Totallänge mit Spule ca. :               +/- 11.50 m 

 

Daten der Verlängerungsspule 40 m :

  • Durchmesser Wickelkörper:             51.4 mm
  • Anzahl der Windungen:                     30 Stück
  • Drahtdurchmesser:                            1.4 mm
  • Windungsabstand :                            0.1 mm

  

 


 

Anstelle der Koaxialkabel – Anpassung mit Stub wird ein UNUN

Trafo 1 : 50 eingesetzt.

 

UNUN 1 : 50

 

Quelle : Internet

 

  • Die verkürzte Halbwellenantenne kann auch für das 40 m / 20 m und 10 m Band genutzt werden. ( Dank Breitband UNUN 1:50 )
  • Verlängerungsspule wirkt nur für das 40 m Band !

 

 

Quelle : Internet

 

 


Aufstellungsmöglichkeiten einer endgespeister Halbwellenantenne 

Es sind dies :

  • Vertikale Aufstellung an Glasfibermast ( gemäss Zeichnung HB9LCD )
  • Hotalbalkon, z.B. nach unten 
  • Baum
  • Diverse andere Möglichkeiten

 

 


 

Viel Erfolg beim Nachbau dieser Antenne

HB9LCD Ruedi